Ein Flightcase ist ein außerordentlich praktisches und hochwertiges, stabiles Transport-Utensil.
In der Film- und Fotobranche, im Messe- und Maschinenbau aber auch im Rennsport
und immer häufiger zum Transport von hochwertigen Produkten für die Industrie sind sie unabdingbar.

Der Flightcase – ein robuster Begleiter
Hergestellt werden sie aus sehr stabilem Holz und sind an den Kanten mit Aluminium-Profilen verstärkt.
Ihre Färbung ist schwarz. Größere Flightcases sind mit Rollen ausgestattet.
So lassen sie sich leichter transportieren. Üblicherweise werden Flightcases in 60cm Breite hergestellt.
Aber je nach Verwendungszweck, gibt es Flightcases, die speziell nach Maß angefertigt werden.

Sicher und unverwüstlich
Der große Vorteil eines Flightcase ist die sichere Transportverpackung. Die Cases sind innen gut gepolstert.
Die Außenseite ist aus stoßfestem, robustem Material. Empfindliche elektronische Geräte, beispielsweise aus dem medizinischen Bereich,
können damit weltweit verschickt werden. Sie überstehen den Transport unbeschadet und treffen beim Empfänger so ein, wie sie die Produktionsstätte verlassen haben.

Mobile und strapazierfähige Partner
Aber am häufigsten werden Flightcases in der Musikbranche verwendet.
Instrumente, Bühnentechnik oder mobile DJ-Equipment sind im stabilen Flightcase sicher verstaut.
Am Ort des Geschehens werden sie ausgeladen, dorthin gerollt, wo sie gebraucht werden.
Ein schneller Auf- und Abbau sowie das sehr sichere Transportieren werden dadurch gewährleistet.